Südtirol & Dolomiten

Südtirol & Dolomiten

30.05.2019 – 04.06.2019            6 Tage

 

Südtirol & Dolomiten

Wo die Berge den Himmel berühren

 

Der idyllische Ferienort Natz-Schabs lilegt im sogenannten Tal der Wege und ist vor allem bekannt für seine zahlreichen Apfelplantagen und wird daher auch als das Apfelhochplateau bezeichnet. Das familiengeführte und traditionsreiche Hotel Stocknerhof befindet sich im schönen südtirolerischen Natz-Schabs im Eisacktal. Die insgesamt 25 gemütlichen Zimmer sind mit einem Aufzug erreichbar und verfügen über Bad oder Dusche/WC, TV, Safe, Telefon und Balkon. Die öffentlichen Bereiche sind barrierearm ausgestattet und ebenerdig zu erreichen. Der hoteleigenen Wellnessbereich mit Freischwimmbad, Whirlpool, Finnischer Sauna und Dampfbad lädt zum Entspannen ein. Das Restaurant überzeugt mit lokalen Südtiroler Spezialitäten. Nach dem Abendessen können Sie den Tag an der hoteleigenen Bar nach Lust und Laune ausklingen lassen.

Dolomitenrundfahrt, Stadtführung Meran und Bozen, Besuch Apfelplantage, Seilbahnfahrt Seiser Alm,  Musikabend im Hotel Hohe Berge, smaragdfarbene Seen und saftige Almen zeichnen diese Übergangsregion aus, in der die
Alpen auf den Süden treffen und das karge Hochgebirge von einer üppigen mediterranen Vegetation abgelöst wird.

1. Tag: Anreise
Im Laufe des Nachmittags erreichen Sie Ihr Hotel und werden mit einem Begrüßungsgetränk willkommen geheißen.

2. Tag: Dolomitenrundfahrt
Heute erleben Sie mit Ihrer Reiseleitung eine außergewöhnliche Dolomitenrundfahrt. Sie werden die schönsten Plätze der Gebirgskette in den Südalpen sehen und von den atemberaubenden Aussichten begeistert sein. Einige Bereiche der Dolomiten gehören zum UNESCO Weltnaturerbe und werden besonders geschützt. Der Gebirgszug erstreckt sich in Norditalien von Trentino bis Venetien und erhielt seinen Namen zu Ehren des französischen Geologen Déodat de Dolomieu.

3. Tag: Apfelplantage und Meran
Bei einer Führung über die Obstwiesen wird Ihnen ein Experte alle Fragen rund um den Apfel beantworten. Sie erhalten einen Einblick in die Genossenschaft und erfahren viel Wissenswertes vom Anbaugebiet Südtirol, über den biologischen und integrierten Anbau, die verschiedenen Sorten bis hin zur Lagerung, Verpackung und Verarbeitung. Die Experten erläutern die Inhaltsstoffe, die eingetragenen Marken und geschützte Herkunftsangabe näher. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Sorten der sonnenverwöhnten Frucht zu probieren. Sie fahren weiter in die Perle Südtirols – nach Meran. Hier, wo die faszinierenden Alpen auf den Süden treffen, gehen Stadt und Land eine einmalige Symbiose ein. Ihr  Stadtführer macht Sie auf die schönsten Plätze und Sehenswürdigkeiten aufmerksam. Anschließend können Sie sich von den Botanischen Gärten des Schlosses Trauttmansdorf begeistern lassen oder bummeln im eigenen Tempo durch die hübschen Gassen der Stadt mit ihren zahlreichen Shopping-Möglichkeiten. Gemeinsames Abendessen im Hotel mit Musik und Tanz.

4. Tag: Bozen und Kalterer See
Sie fahren heute in die Landeshauptstadt Bozen – traditionsreich und modern, elegant und bodenständig, recht italienisch und doch richtig südtirolerisch, irgendwie klein und doch wieder groß. Bozen liegt in einem Talkessel, welcher an drei Seiten von hohen Bergketten umgeben ist. Lassen Sie sich bei der Führung vom Charme dieser schönen Stadt überzeugen. Danach geht es weiter nach Kaltern am smaragdgrünen Kalterer See. Genießen Sie in einem der schönsten Urlaubsorte Südtirols die Weinberge und die unvergleichliche Natur. Sie haben die Möglichkeit, das Dorf mit seinem lebendigen Marktplatz zu erkunden und anschließend herrliche Ausblicke auf den See bei einer Tasse Kaffee zu genießen (fakultativ) oder einen kleinen Spaziergang am wärmsten Badesee der Alpen zu machen. Sie fahren zurück zum Hotel, wo Sie bereits zum Abendessen erwartet werden.

5. Tag: Kastelruth und Seiser Alm
Nach dem ausgiebigen Frühstück fahren Sie gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung in den historischen Ortskern von Kastelruth. Das kleine Dorf mit viel Charme ist die Heimat der berühmten Kastelruther Spatzen. Wie wäre es mit einem kleinen Bummel durch den Ort, bevor Sie auf die größte Hochalm Europas fahren? Danach steigen Sie in die Seiser Alm-Seilbahn und gelangen zum Hochplateau, von wo aus Sie einen überwältigenden Blick in die grandiose Bergwelt genießen können. Es bleibt genügend Zeit für kleinere Wanderungen.

6. Tag: Rückreise
Nach dem Frühstück Koffer verladen und Rückfahrt in die Heimatorte

 

Leistungen:

  • 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet und Abendessen (3-Gang-Menü oder kalt-warmes Buffet)
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • 1 x Ganztägige Reiseleitung für Dolomitenrundfahrt
  • 1 x Ganztägige Reiseleitung Ausflug Kastelruth und Seiser Alm
  • 1 x Musikalischer Unterhaltungsabend mit Alleinunterhalter
  • 1 x Besuch Apfelplantage inkl. Verkostung verschiedener Sorten
  • 1 x Stadtführung Meran
  • 1 x Stadtführung Bozen
  • 1 x Besuch Kaltern am See
  • 1 x Besuch Kastelruth
  • 1 x Seilbahnfahrt Seiser Alm (Berg- und Talfahrt, ca. 30 Min.)

 

Fahrpreis p.P. im DZ                      489,- €

EZZ                                                            110,- €